head
deen

Werkstattladen





Hier entstehen, neben Geigen, in Anlehnung an historische Vorlagen, Fiedeln in unterschiedlicher Bauweise, Citolen, Hamburger Citrinchen und Cistern.
 
Zum Schutz der Tropenwälder biete ich Ihnen neben der klassischen Ebenholzgarnitur auch Griffbretter, Wirbel und Saitenhalter aus einheimischen Hölzern wie Pflaumenbaum, Birnbaum, Elsbeere oder Bergahorn an.

Ich verwende aus ökologischen und klanglichen Gründen nur Schellacke, Öllacke und Wachse zur Oberflächenbehandlung und verzichte auf Nitrocelluloselacke oder Kunstharzlacke aufgrund ihrer hohen Giftigkeit.
 
Für Ihr Instrument biete ich Ihnen Saiten, Bögen, Etuis und weiteres Zubehör. Ich berate Sie gern, um das richtige Zubehör für Ihr Instrument zu finden.
 
Steg, Wirbel und Griffbrett sind Verschleißteile und müssen von Zeit zu Zeit nachgearbeitet werden.

Bei Streichinstrumenten setzt sich oft Kolophoniumstaub vom Bogen auf der Decke ab und muss entfernt werden, da er sonst den Lack angreift und die Decke am Schwingen hindert. Verbiegt sich der Steg, ein wichtiges Bindeglied in der Klanggebung, unter dem hohen Saitendruck, muss er erneuert werden.

Aber auch Schäden am Instrument, wie Risse, Lackabplatzungen und Kratzer oder auch Brüche am Wirbelkastenmüssen repariert werden.

Ein Instrument soll ja mehrere Generationen gespielt werden können.






Fiedel Werkstatt
bottomRegal Instrumente
Bogen